Skip Navigation LinksStartseite > Aktuelles > Erste große Spender-Ehrungsgala im Theater Erfurt

Ehrungsgala im Theater Erfurt

Als Dankschön für alle Thüringer Blutspender veranstaltete der DRK-Blutspendedienst NSTOB am 12. November erstmals eine große, zentrale Ehrungsgala im Theater Erfurt. Eingeladen waren über 500 Blutspender und ehrenamtliche Helfer aus ganz Thüringen, die sich besonders für die Blutspende eingesetzt haben oder im letzten Jahr ihre Jubiläumsblutspende (mindestens 25 Mal gespendet) beim Deutschen Roten Kreuz abgegeben haben. Als Ehrengäste der Veranstaltung waren Erfurts Oberbürgermeister Andreas Bausewein sowie Guy Montavon, Generalintendant des Erfurter Theaters mit dabei. Das Salonorchester Erfurt sorgte zudem mit Arrangements aus Filmmusik und Operette der 20er und 30er Jahre für ein musikalisches Highlight.

Besonders emotional war jedoch der Auftritt von Heidi Buck. Mit ihrer Empfängergeschichte rührte sie viele der Anwesenden zu Tränen und erklärte, wie wichtig die Blutspende ist und dass sie ohne Blutspenden ihre plötzliche Krebserkrankung nicht überlebt hätte. Mehr zu Heidi Buck und ihrer Lebensgeschichte gibt es übrigens in der nächsten Blutspende.heute und bald hier auf unserer Homepage.

Fotos der Ehrungsgala gibt es online unter folgendem Link:
https://www.dropbox.com/sh/7u3gw4q7letxrkd/AABgGLH40-y7yEyKue5_0Bk_a?dl=0