Skip Navigation LinksStartseite > Blutspendedienst > Das Unternehmen > Jobs und Karriere > Stellenangebote > SAP Entwickler

SCHENKE LEBEN, SPENDE BLUT

Der DRK-Blutspendedienst der Landesverbände Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Oldenburg und Bremen ist ein innovatives Unternehmen im Gesundheitswesen und verarbeitet nach pharmazeutischen Herstellvorschriften jährlich fast 750.000 Blutspenden in mehreren Produktionsbereichen zu Blut- und Blutbestandteilpräparaten. Diese Präparate werden an die Krankenhäuser im Versorgungsgebiet vertrieben.

Unterstützen Sie uns dabei, die Anforderungen an unsere gemeinnützige Arbeit in geeignete IT-Lösungen zu überführen und verstärken Sie unser Team am Standort Springe zum nächstmöglichen Termin als

Softwareentwickler (w/m) SAP

Unsere IT-Landschaft (Applikationen):

  • Schwerpunkt SAP ERP
    • SAP-Standard-Module FI/CO/MM/SRM/SD/QM/PM
    • Eigenentwicklung für die Blutspende inkl. Standard-Objekten wie Geschäftspartner, BRFplus und Workflow
    • Schnittstellenanbindung per PI/SAP-Gateway/ALE
  • Non-SAP-Anwendungen: Visual Studio – strategisch C# und auslaufend Cobol und Visual Basic
  • Laborsysteme: Dorner und LIMS
  • ECM: enaio
  • Reporting-Systeme: Cubeware (MIS) und DWH
  • MS SQL Server

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Implementierung von SAP-Lösungen in flachen Hierarchien und in direkter Abstimmung mit dem Fachbereich
  • Anforderungsanalyse und Erstellung von Implementierungskonzepten
  • Mitarbeit in allen Phasen eines SAP-Implementierungsprojekts
  • Planung und Durchführung von Entwicklertests
  • Übernahme des Second-Level-Supports für die betreuten Applikationen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der (Wirtschafts-)Informatik oder einer ähnlichen Fachrichtung oder vergleichbare Ausbildung
  • Idealerweise relevante Berufserfahrung in der Softwareentwicklung
  • Einschlägige Praxis in der objektorientierten SAP-Entwicklung (ABAP OO) wünschenswert
  • Kenntnisse in unterschiedlichen SAP-Modulen (FI/CO/MM/SRM/SD/QM/PM) vorteilhaft
  • Lernbereitschaft, Engagement und zuverlässige Arbeitsweise
  • Hohe Motivation und Eigeninitiative
  • Freude an Teamarbeit

Unser Angebot:

  • Umfassende Einarbeitung je nach persönlicher Qualifikation und gezielte Entwicklung Ihrer Kompetenzen durch interne und externe Fortbildungen
  • Individuelle Förderung der beruflichen Entwicklung und jährlich stattfindende Mitarbeitergespräche
  • Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Attraktive Bezahlung
  • Flexible Arbeitszeiten bei einer 39-Stunden-Woche und gute Work-Life-Balance (u.a. Gleitzeitkonten)
  • Voll- und teilzeitgeeignet
  • 30 Tage Urlaub/Jahr
  • Betriebliche Gesundheitsförderung (z.B. Dienstrad-Programm) und betriebliche Altersversorgung

Sie haben Interesse an dieser Herausforderung?

Bitte bewerben Sie sich, bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie der Kennziffer 1718.

DRK-Blutspendedienst NSTOB gGmbH

Personalabteilung

Eldagsener Str. 38

31832 Springe

Drews@bsd-nstob.de